Am 24.und 25.Juli 2021 geht es für die Jugendkaderpaare des 1.Tanzclub Ludwigsburg e.V. zurück auf das Wettkampfparkett.

An diesem Meisterschaftswochenende gilt es 17 Landesmeister zu ermitteln, von den Kindern bis 11 Jahre, über Junioren bis Jugend, als auch in der Hauptgruppe II bis zur S-Klasse (Sonderklasse), die höchste erreichbare Klasse im Tanzsport.

Die Klänge von Rumba, Cha-Cha und Jive klingen nun vermehrt auch außerhalb der regulären Trainingszeiten durch das Club-Gebäude.
Für Tom Dalmes (11J)& Lia Kvasin (12J), sowie Levin Gerich (10J) & Sofia Wulfert (11J) ist es die ersten Teilnahme an einer Landesmeisterschaften, umso größer steigt von Woche zu Woche die Nervosität.
Es wird gefeilt und geputzt was die Schuhsolen hergeben, auch für Hendryk Grabowski (14J) & Alea Beckert (13J), Nilo Konzelmann (12J) & Marisa Joppich (12J), Aleandro Di Frisco (12J) & Ilaria D’Emma und Tobias Gramer (11J) & Julia Frei (11J).

Für Tobias stellte sich allerdings eine besondere Frage in Bezug auf die Teilnahme an den Meisterschaften, teilnehmen oder doch lieber den Geburtstag mit Familie und Freunden feiern?
Die Entscheidung fiel auf die Teilnahme.

Noch ein etwas größeres Arbeitspensum haben Vincenzo D‘Emma (14 J) + Sophia Trumpold (13 J) für die Teilnahme am Wettkampf zu leisten, sie sind bereits in der C-Klasse unterwegs, was bedeutet, sie gehen mit 4 Tänzen an den Start.

Der 1.Tanzclub Ludwigsburg drückt den teilnehmenden Paaren die Daumen, wünscht ihnen viel Erfolg bei den 14 Starts auf der Meisterschaft, ein tolles, kräftig anfeuerndes Publikum und ganz viel Spass!

weitere Informationen zur Veranstaltung hier