TCL- Jugend bei der Landesmeisterschaft Standard am Samstag 21.09.2019


Am vergangenen Samstag fand die Landesmeisterschaft Jugend Standard in Ludwigsburg statt. Leider konnte das Team TCL nur stark reduziert an den Start gehen.
4 Paare hatten sich kurz vor den Sommerferien getrennt und bilden derzeit neue Tanzpartnerschaften, so dass eine Teilnahme noch nicht möglich war. Selbst unser Spitzenjugendpaar, Emanuel Brajinovic und Viktoria Kiselev, konnten aufgrund einer Verletzung von Viktoria nicht an den Start. Leider werden sie wohl in 2 Wochen auch die Deutsche Meisterschaft in Leipzig nicht mittanzen können. An dieser Stellen wünschen wir Viktoria eine schnelle Genesung und natürlich unseren jungen Tänzerinnen und Tänzern eine schnelle Wiederkehr auf die Turnierflächen.

Timka Hoffmann und Johanna Frei

Vincenzo D’Emma und Sophia Trumpold starteten in der Junioren I C-Klasse.
Sie tanzten eine hervorragende Vorrunde und qualifizierten sich souverän für das Finale. Dort belegten sie am Ende einen guten 4. Platz über alle Tänze. Die vielen Dreier in den Wertungen zeigen eine deutliche Tendenz und motivieren die beiden sicherlich zusätzlich. Auch in der Junioren II C-Klasse gingen Vincenzo und Sophia wieder an den Start. Sie zeigten eine überzeugende Vorrunde und qualifizierten sich erneut für das Finale. Die vorangegangenen Runden haben aber wohl ein wenig Kraft gekostet, so dass es zum Angriff auf das Treppchen in dieser Klasse dann nicht mehr reichen sollte. Am Ende belegten die beiden dennoch einen tollen 5. Platz über alle 4 Tänze.

Als nächstes gingen Timka Hoffmann und Johanna Frei in der Junioren II B an den Start. Trotz Timka’s verletzungsbedingten Einschränkungen in der Vorbereitung zur Landesmeisterschaft konnten sich die beiden von Runde zu Runde zunehmend steigern und belegten letztlich einen sehr guten Platz 4 im Finale über alle 5 Tänze. Bei den Wertungen war von 1. bis 6. Plätzen alles dabei, so dass auch ein 3.Platz durchaus möglich gewesen wäre. Auch sie starten in der nächsten Altersklasse, der Jugend B-Klasse und konnten am Ende wie Vincenzo und Sophia mit einem 5. Platz zufrieden nachhause gehen.

In der Jugend A-Klasse gingen Mike Alexander und Vanessa Gergert am Start welche in der Vergangenheit mit guten Platzierungen auf sich aufmerksam machten. Eine Erkältung sorgte schlussendlich dafür, dass die beiden nur mit einem 6. Platz und etwas enttäuscht ihre Landesmeisterschaft abschlossen.