LM D/C/B/A-Latein


Landesmeister, Vize-Landesmeister und Doppelaufstieg

 

Bei der Landesmeisterschaft am 14. und 15.09. in Leonberg haben unsere TCL Paare z.T. tolle Ergebnisse erzielt. Am Samstag war die B/A-Klasse dran. Dort lief es leider noch nicht ganz so rund. Sowohl  Ramona  Kunzmann /Timo Pfitzer, Melanie  Kallmes /Roberto Piroscia in der B-Klasse, als auch Jennifer  Risse /Benjamin  Rothaupt in der A-Klasse mussten leider in der Vorrunde ausscheiden.

(vlnr.) Alexander, Sophie, Denise, Sebastian

Am Sonntag war dann die D/C-Klasse dran. In der D konnten sich Nicole Gutekunst / Lucas Volzer und Heike Köllmel/Bernd Röslin leider nicht für die Zwischenrunde qualifizieren. Mit etwas größerer Turniererfahrung wäre hier sicherlich mehr möglich gewesen. Maren  Hornig/ Jonas Betz waren einerseits sehr zufrieden mit dem geteilten  7. Platz, ärgerten sich aber trotzdem, da sie das Finale nur um ein Kreuz verpasst haben. Die zwei starten im Einzel für Heidelberg, sind aber auch Mitglied der Lateinformation des 1.TCL.  Deshalb wurden natürlich auch sie von den lautstarken TCL-Fans kräftig unterstützt.

Sehr stark waren Sophie Hörhold/ Alexander Schrammer. Mit toller Basic schafften sie den Vize-Titel und stiegen somit in die C auf. Richtig heiß lief das Turnier dann in der C-Klasse. Trotz  guter Leistung war für  Tamina  John/ Felix Neubauer das Turnier überraschend schon nach der Vorrunde zu Ende. Besonder laut wurde es im Finale. Sophie Hörhold/ Alexander Schrammer tanzten frei und ohne Nervosität noch besser als in der D-Klasse und wurden verdient Vierter. Das bedeutet Doppelaufstieg von D nach B.

Einen wahren Krimi lieferten sich Denise Schad/ Sebastian Bracevac mit den Backnangern Noemi  Sapone/Luis Sandor.  Nach der Rumba stand es 2 zu 1 für die Backnanger. Denise und Sebastian gaben im Jive nochmal alles und konnten den Tanz für sich entscheiden. Da es nach Tänzen unentschieden stand, rätselte die ganze Halle minutenlang, welches Paar am Ende gewonnen hat. Als die Turnierleitung das Ergebnis bekannt gab, brach großer Jubel aus. Beide Paare hatten exakt dieselbe Wertung, waren deshalb platzgleich und somit Landesmeister.

 

Glückwunsch an alle gestarteten TCL-Paare!

 

Die Ergebnisse:

 

HGR B-Latein (24 Paare)
20./21. Ramona  Kunzmann, Timo Pfitzer
23. Melanie  Kallmes, Roberto Piroscia
HGR A-Latein (23 Paare)
18. Jennifer Risse, Benjamin Rothaupt
HGR D-Latein (23 Paare)
2. Sophie Hörhold, Alexander Schrammer
7./8. Maren  Hornig, Jonas Betz
21. Nicole Gutekunst, Lucas Volzer
22./23. Heike Köllmel, Bernd Röslin
HGR C-Latein (31 Paare)
1. Denise Schad, Sebastian Bracevac
4. Sophie Hörhold, Alexander Schrammer
30. Tamina John, Felix Neubauer