Latein Professionals Zsofia & Marius auf Erfolgskurs


Unser Profi Paar Zsofia Garbe und Marius Eckert freuen sich sehr über ein erfolgreiches Jahr 2018. Nicht nur, dass dies ein Jubiläumsjahr für die Beiden ist, über fünf Jahre schweben sie gemeinsam über das Parkett!
Bereits im Frühjahr tanzten sich die Beiden bei der Europameisterschaft in Böblingen, welche vom SWR Fernsehen begleitet wurde, ins ¼ Finale. Dieses grandiose Ergebnis wurde durch die Qualifikation zum Rising Star ½ Finale bei der GOC getoppt. Ein voll besetzter Beethovensaal mit allen die Rang und Namen in der Tanzsportszene haben, jubelte den Tanzpaaren der Professional Divison zu.
Nur knapp eine Woche später fand in den historischen Hallen des Bad Kissinger Regentenbau der German Cup statt, wo Zsofia und Marius mit Ihrer emotionalen Rumba Kür „Gravity“ das Publikum zu Tränen rührten und hier aus deutscher Sicht den zweiten Platz belegte.

 

Zeitungsbericht Faszinierende Tanzshow in Bad Kissingen

Video DTV Professional Division | Deutschland-Cup Latein | Final Shows – Bad Kissingen

Video DTV Professional Division | Deutschland – Cup Latein | Final – Bad Kissingen

 

 

Motiviert von diesen hervorragenden Ergebnissen ließen es sich die Beiden nicht nehmen auch das Super Grand Prix Final Turnier mit Starbesetzung in der ausverkauften Messehalle Leipzig zu tanzen. In einem hochkarätigen, sehr starken Feld erreichten Zsofia und Marius auch hier souverän das ½ Finale und kehrten überglücklich erneut mit einem Top Ergebnis in der Tasche zurück.

Video PD Super Grand Prix Leipzig – Semi-Final

 

 

Nun heißt es Endspurt beim Deutschland Pokal. Am 15.12.18 findet in Bad Pyrmont zum letzten Mal im Rahmen von einem glanzvollen Galaabend, das traditionelle Einladungsturnier zum Tanz um die „Pyrmonter Krone“ statt. Die Einladung von Joachim Llambi nehmen die Beiden Profis gerne an und werden auch hier Ihre fünf Turniertänze plus Kür zum Besten geben, bevor es dann wieder auf hohe See geht. Bereits zum zehnten Mal heißt das 6 Sterne Kreuzfahrtschiff MS Europa Zsofia und Marius als Show Act und Tanzlehrer willkommen. Auf der Route von Chile nach Tahiti wird auch hier zu heißen Rhythmen über das Parkett geschwebt.

 

Ab Februar, wieder in Deutschland angekommen heißt es dann volle Konzentration auf das neue und spannende Turnierjahr 2019. Die Beiden haben große Ziele und träumen vom Deutschen Meister Titel!

 

Wir drücken die Daumen und wünschen unseren Profis alles erdenklich Gute und viel Erfolg!!!