Landesmeisterschaft Jugend Standard mit tollen Ergebnissen


Die Landesmeisterschaften der Jugend in den Standardtänzen am 22.09.2018 in Heilbronn brachten super Ergebnisse für den TCL. Mit 2x Gold, 3x Silber , 2x Bronze und 2 Aufstiegen war die Ausbeute sehr groß. Auch wenn in der Königsklasse der Jugend in Anführungszeichen nur eine Silbermedaille heraus sprang, so ist das Gesamtergebnis sehr gut . „Alle Paare haben tolle Fortschritte gemacht, und wenn am Ende doch nicht das gewünschte Ziel erreicht werden konnte, so sieht man dennoch den Fortschritt. Die Jugend ist auf dem richtigen Weg und die Deutschen Meisterschaften in wenigen Wochen sind das nächste Ziel.“, so die Jugendwartin des TCL – Dagmar Beck – in einem kurzen Fazit. Beeindruckend war die Unterstützung durch Eltern, Fans und alle mit angereisten, die den jüngsten und jungen Paaren mit viel Applaus die notwendige Unterstützung im Wettbewerb gaben. Medaillenplätze und Aufstiege in die nächst höheren Klassen konnten direkt mit allen gefeiert werden. Mit einem Aushang im Tanzsportzentrum hat sich die gesamte Jugend bei den Anwesenden bedankt.

 

Hier die Ergebnisse unserer erfolgreichen Junioren- und Jugendpaare im Einzelnen:

Emanuel Brajinovic & Viktoria Kiselev (Teammitglied Projekt DAALI)
2. Platz Jugend A-Standard

Mike Alexander & Vanessa Gergert
2. Platz Jugend B-Standard

Ilja Huber & Nina Estler
6. Platz Jugend B-Standard

Lars & Mascha (Teammitglied Projekt DAALI)
1. Platz Junioren II C-Standard und Aufstieg in die Junioren II B-Standard
9. Platz Junioren II B-Standard
9. Platz Jugend B-Standard

Sascha Schreiber & Amalia Ratter
6. Platz Junioren II C-Standard
4. Platz Jugend C-Standard

Martin Steger & Luana Iaciancio (Teammitglied Projekt DAALI)
1. Platz Junioren I C-Standard und Aufstieg in Junioren I B-Standard
6. Platz Junioren I B-Standard
11. Platz Junioren II B-Standard

Timka Hoffmann & Johanna Frei (Teammitglied Projekt DAALI)
3. Platz Junioren I C-Standard
2. Platz Junioren II C-Standard

Vincenzo & Sophia
Bronzemedaille Junioren I D-Standard
4. Platz Junioren II D-Standard
Beide tanzen erst seit 4 Wochen miteinander und schon in den Medaillenrängen !!!

Die Jugendwartin Dagmar Beck und der gesamte Jugendausschuss mit Maria Novikova, Giulia Edel und Pierre Kienzle sind mega Stolz auf die erbrachten Leistungen und errungen Medaillen. Es hat super Spaß gemacht alle Tanzen zu sehen und die mitgereisten Eltern und Fans zu sehen, wie sie frenetisch angefeuert haben.

Da es durch die vorgegebenen Wettkampfstrukturen doch immer wieder zu Verwirrungen kommt, sei gesagt dass die einzelnen Paare durch sogenannte Doppelstarts in den nächst höheren Gruppen mittanzen dürfen. Die Klasseneinteilung erfolgt nach dem Jahrgang des jeweils Älteren im Paar. Von den Jüngsten zu den älteren ergibt sich die Reihenfolge Junioren I – Junioren II – Jugend. Und darin sind die (Qualitäts)Klassen unterteilt in D – C – B – A.