Trainer


Masha Novikova

Masha Novikova Minitrainerin

Viktoria Kiselev

Viktoria Kiselev Minitrainerin

Dagmar Beck


Dagmar Beck

Mit der Standardformation wurde Dagmar Beck zusammen mit ihrem Mann Norman 3-fache Weltmeisterin und wurde hierfür mit dem „Silbernen Loorbeerblatt“ der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Im Einzeltanz war sie mehrfache Baden-Württembergische Landesmeisterin in Standard und Latein und mehrfache Finalistin der Deutschen Meisterschaften. Als erfolgreiche Profi-Tänzerin wurde sie 1992 Vizeweltmeisterin bei der Standardkür-WM und Grand-Prix-Siegerin 1994 im Einzeltanz Standard. Als Trainerin hat Dagmar Beck viele Erfolge vorzuweisen. So holte sie zusammen mit ihrem Mann als Chef-Trainer der A-Standardformation bereits 7 WM-Titel von insgesamt 11 Titeln, 3x EM-Titel von insgesamt 5 Titeln, 7x DM-Titel von insgesamt 13 Titeln. In 21 Jahren Jugendtrainerarbeit konnte Dagmar Beck 90 Landesmeistertitel in Standard mit ihren jungen Schützlingen erringen. 4 Jugendpaare konnte sie bereits auf Weltmeisterschaften begleiten Michael Frühmorgen + Tanja Karg, Felix Hanus + Simone Herrmann, Henrik Buchholz + Madalina Rosu und Andrei Cicoare + Alina Blehm. Auf Lehrgängen gibt sie als Referentin ihr Wissen über den Tanzsport gerne an die Wertungsrichter und Trainer weiter. Als Trainerin mit A-Lizenz trainiert Dagmar die Einzelpaare der Hauptklasse, Senioren und der Jugend des 1.TCL mit sehr großem Erfolg. Dagmar Beck ist außerdem Landestrainerin Standard des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg. Sie besitzt die nationale und internationale Wertungsrichter S-Lizenz der Amateure und Professionals. Dagmar Beck wurde zusammen mit ihrem Mann 2009 mit dem „Trainerpreis des Jahres 2008“ des Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) ausgezeichnet. 2016 wurde sie vom DTV-Präsidium zur Verbandstrainerin Standard berufen.