Halloween im 1.TCL


Am 31.10.2018 fand eine Halloweenfeier im Tanzsportzentrum statt. Der Aufbau der 2 Säle mit Tischen, Stühlen, Licht- und Musiktechnik begann bereits um 17.00 Uhr, um pünktlich um 19.00 Uhr die ersten schaurigen Gäste in Empfang nehmen zu können.
Unsere Helfer gaben ihr Bestes, um den Verein in ein Gruselkabinett zu verwandeln. Unterstützt wurden wir dabei sehr von Maxi und Thomas Müller, die uns die Dekoration zur Verfügung stellten und die Helfer mit Hilfe ihrer hervorragenden Pläne anleiten konnten. Sie reisten hierfür sogar von Stockach am Bodensee an. Für die technische Unterstützung sorgte Martin Raus, der mich mit seiner Erfahrung bei der Planung und Durchführung unterstütze. Martina Raus hat ebenfalls bei der Planung des Abends eine wichtige Rolle gespielt, da sie für jegliche Fragen und Probleme ein offenes Ohr hatte.
Mit Marcel Anclin alias DJ Entertainment hat der Verein die Beste Wahl getroffen. Kein Musikwunsch blieb unerfüllt. Für gespenstige Leckereien sorgte das Team Granello. Auch sie verwandelten ihre Räume in ein Halloween Paradies.
Bei der Anzahl der Gäste sah es jedoch nicht so rosig aus. Nur sehr wenige TCL Mitglieder interessierten sich für die eigene Vereinsparty. Trotzdem haben wir uns den Spaß nicht nehmen lassen und haben bis in die späte Nacht gelacht und getanzt.

Herzliche Grüße
Eure Breitensportressortleiterin

Christina Kalliafa