Große Nachfrage beim Kindertanzfest des 1.Tanzclub Ludwigsburg


Am vergangenen Samstag war das Tanzsportzentrum des 1.Tanzclub Ludwigsburg in absoluter Kinderhand. Der Verein hatte von 11-14 Uhr in 3 Sälen zum Tanzluft schnuppern eingeladen und über 60 Kinder folgten mit ihren Eltern der Einladung. Mit den Formationsweltmeisterinnen Mascha Novikova und Giulia Edel, die selbst beim 1.TCL bei den Minis ihre ersten Tanzschritte gelernt hatten, wurden Vorübungen, wie Balance- und Koordinationsübungen mit Bällen zur Musik gemacht. Das forderte die 3-4 Jährigen schon gewaltig, wobei es bei den 5-7 Jährigen eher wild zuging. Emanuel Brajinovic und Viktoria Kiselev, die mehrmaligen Landesmeister in der Jugend unterstützten spielerisch die Kinder bis sie zu Christina Kalliafa wechselten, wo sie Chasseschritte und kleine Tanzchoreos lernen durften. Kinderaugen funkelten und Elternaugen motivierten lächelnd, als die Kleinen versuchten alles richtig zu machen. Das ganze Tanzspektakel wurde angeleitet von der Jugendwartin Dagmar Beck und Yannick Kersting die am Ende zu einer kleinen Nachwuchs Tanzsportschau der besonderen Art eingeladen hatten. Die Kleinen Tanzmäuse staunten was man alles in einem Verein lernen kann und gaben fleißig Beifall. Das Training war vielseitig und hat viel Spaß gemacht, die Musik war cool und im Restaurant Granello gab es Leckeres zur Erholung, so das Fazit von einigen kleinen Besuchern und ihren Eltern. Wir sehen uns bestimmt wieder zum weiteren Training. Wer weiß ob hier nicht schon ein weiterer kleiner Tanzweltmeister versteckt ist.