Erfolg der Stepptänzer bei der Deutschen Meisterschaft – Stepptanzformation qualifiziert sich für Weltmeisterschaft


Die Stepptanzgruppe des TCL hat dieses Jahr erstmalig in Kooperation mit der New York City Dance School, Stuttgart an der Deutschen Meisterschaft im Stepptanz in Osnabrück teilgenommen.

Mit insgesamt 35 Tänzern und Tänzerinnen präsentierte sich die Formation  in einer stilübergreifenden Choreographie mit Elementen des Stepptanz, Jazz Dance und Hip Hop in der Kategorie „Production“.  Die Choreographie „Apart or a Part of“ war von unserer Stepptanz-Trainerin Sylvia Wilke in Zusammenarbeit mit JulStar, Martha Mirtsou (beide NYCDS) und Sabrina Ruck entwickelt und einstudiert worden.

Die Präsentation der Formation wurde zur großen Freude der Choreographen und aller Mitwirkenden mit dem 3. Platz ausgezeichnet, was bedeutet, dass sich die Formation damit für die World Championships am 29.11.2018 in Riesa qualifiziert hat.