Damit junge Menschen tanzen können


Kreissparkasse Ludwigsburg spendet 3.000 Euro an die TCL Jugendabteilung

Bei der Entgegennahme des symbolischen Spendenschecks hätte Dagmar Beck vor Freude einfach lostanzen können. Denn die 3.000-Euro-Spende der Kreissparkasse „macht Dutzende junger Tänzerinnen und Tänzer glücklich, und mich selbst auch“, sagte die Jugendwartin des 1. Tanzclub Ludwigsburg zu Isabel Kurz, der Pressesprecherin der geldgebenden Kreissparkasse Ludwigsburg.

Dagmar Beck erklärte, dass die Mittel schnell und konkret helfen werden: „Die Tanzsportjugend des 1. Tanzclub Ludwigsburg bedankt sich recht herzlich für die Spende der Kreissparkasse an unsere Jugendabteilung. Die Mittel werden ausschließlich und zielgerichtet für die Förderung, Aus- und Weiterbildung und die Wettkampfbetreuung der Kinder und Jugendlichen verwendet.“ So seien unter anderem ein Sommercamp sowie ein Trainingslager in Planung.

„Unterstützung für den 1. Tanzclub Ludwigsburg leistet die Kreissparkasse nicht zum ersten Mal“, erläuterte Pressesprecherin Isabel Kurz. Die Kreissparkasse Ludwigsburg fördere den 1. Tanzclub Ludwigsburg bereits seit vielen Jahren.

Für Isabel Kurz verfolgen diese Fördermaßnahmen der Kreissparkasse gleich drei Ziele: „Erstens ist für die Kreissparkasse die Hilfe vor allem für junge Menschen prinzipiell sehr wichtig. Zweitens setzen wir uns traditionell stark für die Förderung des Breitensports ein, und sind dabei allen Sportarten gegenüber aufgeschlossen. Und drittens sehen wir in diesen Engagements einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Gesundheit und Gemeinschaft.“