Dagmar Beck referiert auf dem Heiligen Parkett in Bad Harzburg


Dagmar Beck mit ihren Demo Paaren (von links n. rechts) Alena Uehlin & Anton Skuratov (Deutscher Meister), Sahra Ertmer & Dumitru Doga (Weltmeister Kombination), Simone Segatori & Anette Sudol (mehrfache Weltmeister), Dagmar Beck

Für die Tennisspieler ist es der Heilige Rasen von Wimbledon, für die Fußballfreunde ist das Maracaná Stadion die Mutter aller Stadien, im Tanzsport nennen sie es den Heiligen Boden – das Parkett im Kurhaus von Bad Harzburg. Auf dem Heiligen Boden zu referieren ist eine hohe Auszeichnung und Ehre für jeden Referenten. Zusammen mit den Spitzen-Paaren von Tanzsport Deutschland dem Deutschen Tanzsportverband DTV wurde diese Ehre nun Dagmar Beck zuteil.

Auf Heiligem Boden – Dagmar Beck, stets freundlich und kompetent

Quickstep – ein schneller, spritziger und energiereicher Tanz – war das Beispiel anhand Dagmar Beck das Jahresthema „The little Difference“ darstellte. Ebenso spritzig und freudig war Dagmar Beck als Referentin auf dem Parkett. Sachlich, ruhig und in jeder Lage sicher in der Aussage und in der Demonstration. Mit klaren Hinweisen und fundierten Aussagen führte Dagmar die Unterschiede im Quickstep aus, die unterstützend durch die Demo Paare perfekt visualisiert wurden. Selbst bei den kniffeligen Lockstep Variationen – die Demo Paare wurden da ordentlich gefordert – konnten die 250 Top Wertungsrichter genau verfolgen, wo die Qualitätsmerkmale zu finden sind.

Für tosenden Applaus im Saal sorgte dann diese Aussage: „… und ich möchte, das die Damen mehr im Mittelpunkt erscheinen, nicht immer nur die Herren!“. Dagmar meint damit die Damenpower, die im modernen Standardtanzen zwingend notwendig ist. Und das dies nicht nur eine Worthülse ist, belegten die Damen der Herren bei einem Soloauftritt eindrucksvoll. Einzeln zeigten die Damen ihre Klasse auf dem Parkett. Spätestens jetzt war jedem klar – mit jedem erfolgreichen Herrn tanzt eine noch bessere Dame.

Zum Abschluss durften alle Paare noch einmal einen Auszug aus ihrer Quickstep Choreografie demonstrieren, sehr zum Gefallen aller Anwesenden. Dagmar Beck – die Ihre Feuertaufe exzellent absolvierte wurde mit Standing Ovations geradezu überschüttet. Kurzweilig, strukturiert und immer Herrin über das Thema. Ein besseres Kompliment kann eine Referentin nicht erhalten.

 

Demo Paare, Referenten und Funktionäre der 38. Bundeswertungsrichter Schulung