Tanz-Weltcup in Bad Pyrmont: Zsofia Garbe und Marius Eckert zweitbestes deutsches Paar


Bad PyrmontVor der zauberhaften Kulisse des historischen Schlossgartens von Bad Pyrmont übertrug der NDR am 11. Juli 2015 live den World Cup der Professionals Latein. 24 Paare aus 14 Nationen waren teilweise um die halbe Welt gereist, um an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Auch Zsofia Garbe und Marius Eckert nahmen die Herausforderung an und vertraten den 1. TCL erfolgreich in diesem hochklassigen Turnier.

Marius und ZsofiaDie beiden erreichten nach zwei Vorrunden ganz klar das Semifinale und belegten als zweitbestes deutsches Paar Platz 9. Damit waren sie dicht auf den Fersen des in diesem Turnier besten deutschen Paares, das auf Platz 6 kam.

„Danke an alle die an uns gedacht haben oder vor dem Fernseher fleißig die Daumen hielten!“, betonen Zsofia & Marius.

Überglücklich mit diesem tollen Ergebnis kehren sie ins Training zurück, um sich nun auf den „WDSF PD Professional World Super Grand Prix Latin“ auf der GOC in Stuttgart vorzubereiten.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.