Oberliga Süd 2: B-Lateinformation setzt zum Sprung an die Tabellenspitze an


Die B-Lateinformation strahlt angesichts toller Erfolge

Die B-Lateinformation strahlt angesichts toller Erfolge

Auch in der Oberliga Baden-Württemberg läuft der Wettbewerb der Lateinformationen. Zwei Turniere sind getanzt und gerade erreicht uns ein Bericht Jean-Pierre Brucker.
Nach einem gelungenen Saisonstart Anfang Januar in Weissach (3. Platz, Wertung: 11346) konnte sich die B-Lateinformation des 1. TC Ludwigsburg beim zweiten Turnier der Oberliga Baden-Württemberg am vergangenen Samstag in Tuttlingen noch einmal deutlich steigern. Mit einem ausgezeichneten Auftritt in der Vorrunde und einer starken Darbietung im Finale, sicherte sich das Team um die Trainer Jean-Pierre Brucker, Anja Greis und Markus Oenning den Turniersieg und rangiert damit aktuell auf Platz zwei der Tabelle (Wertung: 11223).

Die C-Lateinformation steht derzeit leider noch am Tabellenende. Wir drücken die Daumen für die nächsten Wettbewerbe!

Das dritte Turnier wird bereits am kommenden Samstag in Wallhausen ausgetragen. Das Wallhausener Team führt aktuell in der Tabelle an, das Ziel der Ludwigsburger ist klar. Der Sieg über den direkten Konkurrenten wäre für das B-Team des TCL der Sprung an die Spitze der Tabelle und würde das junge Team dem Aufstieg in die nächste höhere Liga einen Schritt näher bringen.

Spannend wird es danach noch mal am 25. und 26. Februar, wenn die Mannschaften der 1. Bundesliga Lateinformationen (Samstag 25.02.) und die Latein-Teams der Oberliga Baden-Württemberg (Sonntag 26.02.) zum sportlichen Wettkampf in der Rundsporthalle Ludwigsburg gegeneinander antreten.

Pflichtprogramm für alle Fans: Dabei sein und anfeuern!

Karten gibt es hier unter Veranstaltungen.

Titelfoto: Simon Schneider

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.