Jan Albeck und Alice Ligouis mit toller Leistung in Nürnberg


Am 18. September fand in Nürnberg beim TSC Rot-Gold-Casino das Ranglistenturnier in der Hauptgruppe S-Latein statt. Mit dabei Jan Albeck und Alice Ligouis vom 1. TCL, die gegen 19 Paare antraten.

tcl_albeck_ligouis_latein20160919_web2

Sie schafften es zum ersten Mal bei einer deutschen Rangliste ins Finale und freuen sich ganz besonders über den vierten Platz. „Ein besonderes Highlight war, dass wir das Finale mit dem zweiten Platz im Jive abschließen konnten. Da haben wir noch mal alles rausgeholt“, meldet uns Jan Albeck.

Wir gratulieren herzlich und danken für den Bericht und das Foto von Alices Vater

 

Die Ergebnisse

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.