Internationales Junioren/Jugendturnier in Dortmund


Emanuel Brajinovic und Viktoria Kiselev

Emanuel Brajinovic und Viktoria Kiselev

Bei den internationalen Junioren/Jugendturnieren am 10. Und 11. Dezember in Dortmund waren zwei Paare des 1. TCL am Start: Emanuel Braijnovic und Viktoria Kiselev sowie Laurin Mächtig und Julia Matheis. Kurz vor Weihnachten wollten sie bei diesem Ranglistenturnier noch einmal ihre Leistung unter Beweis stellen.

Überaus erfolgreich waren Emanuel und Viktoria gleich am ersten Tag in der Klasse Junioren 2 B-Standard: Sie tanzten auf den 7. Platz von 33 Paaren und ihnen fehlten im Semifinale nur zwei Kreuze zum Finale wie Trainerin Dagmar Beck berichtet. Laurin Mächtig und Julia Matheis belegten den 16. Platz.

tcl_lm_std_laurin_maechtig_julia_matheis2_20160925_web

Laurin Mächtig und Julia Matheis

Am zweiten Tag ging es früh morgens in der internationalen Rangliste Jugend A-Standard mit 27 Paaren weiter. Emanuel und Viktoria kamen auch hier ins Semifinale und belegten den hervorragenden 10./11. Platz. Dagmar Beck lobte die tolle Präsenz auf der Fläche. Laurin und Julia konnten sich auf Platz 19/20 behaupten.

Emanuel und Viktoria gingen am Sonntag noch bei den Junioren 2 B-Latein gegen 55 Paare an den Start und wurden 25.

Wir gratulieren beiden Paaren und freuen uns mit ihnen über die tolle Performance!