Hessen tanzt 2016 – Paare des 1. TCL zeigten Flagge


Es ist ein gigantisches Tanzsport-Ereignis: Mehr als 7.000 Tänzerinnen und Tänzer aus allen Bundesländern Deutschlands sowie immer mehr auch aus dem Ausland nehmen jedes Jahr im Mai an diesem weltgrößten Amateurtanzturnier teil. Auf 1.800 qm Tanzfläche in der Eissporthalle Frankfurt wird dem Publikum drei Tage lang „Tanzsport total“ geboten.

Vom 6. bis 8. Mai war es wieder soweit. Simultan auf bis zu acht Tanzflächen in der Eissporthalle konnte das Publikum Tanzturniere aller Leistungsklassen und Altersgruppen, sowohl in den Standard- wie auch in den Lateinamerikanischen Tänzen, „live“ miterleben.

Einige Paare des 1. Tanzclub Ludwigsburg waren auch dabei. Hier die Ergebnisse:

  • Emanuel Braijnovic und Viktoria Kiselev: Junioren 2 B-Standard Platz 18/19 von 43 Paaren; Jugend B-Standard Platz 5 von 40 Paaren
  • Ilja Huber und Nina Estler: Junioren 2 C-Latein Platz 14 von 36 Paaren
  • Robert Melcher und Isabel Marton: Hgr A-Standard Platz 7 von 55 Paaren
  • Moritz Krauter und Madeline Weingärtner: Hgr S-Standard Platz 8 von 35 Paaren
  • Dominik Kirchniawy und Maria Novikova: Hgr S-Standard Platz 9 von 35 Paaren
  • Roberto Piroscia und Melanie Kallmes: Hgr D-Standard Platz 34-38 von 52 Paaren; Hgr C-Latein Platz 48-55 von 93 Paaren; Hgr C-Latein Platz 57-62 von 87 Paaren
  • Stefan Fuchs und Christina Kalliafa: Hgr B-Latein Platz 107-108 von 111 Paaren
  • Jan Albeck und Alice Ligouis: Hgr S-Latein Platz 14-16 von 45 Paaren

Gratulation an alle, dass sie sich in diesem Mega-Event (32 Turniere auf acht Flächen in vier Durchgängen) behauptet haben!

Emanuel Brajinovic und Viktoria Kiselev Ilja Huber und Nina Estler Robert Melcher und Isabell Marton Moritz und Madeline Dominik Kirchniawy und Maria Novikova Roberto Piroscia und Melanie Kallmes Stefan Fuchs und Christina Kalliafa Jan_Alice

 

Bilder: Archiv

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.