Dance Comp Wuppertal 2015


Vom 3. Juli bis zum 5. Juli fand zum 12. Mal die Dance Comp in Wuppertal statt.
Etliche Paare des 1.TCL pilgerten zu diesem internationalen und traditionellen Turnier.

Philip Panek und Melissa Schenk
Dominik Kirchnniawy und Maria Novikova
Yannick Kersting und Milena Wiedehold
Moritz Krauter und Madeline Weingärtner

Freitag 3. Juli 2015

Philip Panek und Melissa SchenkIn der wunderschönen Stadthalle in Wuppertal hatte es ca. 34 Grad und draussen um die 40Grad. Dies kam einem Hexenkessel gleich.
Am Freitag traten Philip und Melissa, sowie Dominik und Maria beim WDSF Rising Stars an.

Für Philip und Melissa war es eine neue Erfahrung mit 16 Paaren auf der Tanzfläche zu tanzen. Zweimal haben Sie die Weltmeister Simone und Anette ausgebremst, was im Besonderen ihre Trainerin Dagmar Beck gefreut hat. Die Beiden tanzten souverän 2 Runden, leider kamen nur 24 in die nächste Runde. Daher beendeten die Beiden das Turnier auf dem hervorragenden 25. Platz von 64 gestarteten Paaren. Herzliche Gratulation.

Im selben Turnier gingen auch Dominik und Maria an den Start. Ihnen lief es von Anfang auch gut. Von Runde zu Runde konnten sie sich steigern, allerdings fehlte dann im Quick Step die Kraft und somit auch die notwendigen Kreuze. Sie konnten den 20./22. Platz für sich verbuchen. Eine grandiose Leistung. Herzliche Gratulation.

Samstag 4. Juli 2015

Yannick Kersting und Milena WiedeholdAm WDSF Open Standard reihten sich gar vier Paare vom 1.TCL in das 120 grosse Startfeld ein, bestehend aus 17 Nationen. Zu den beiden Paaren Philip und Melissa / Dominik und Maria gesellten sich Yannick und Milena, sowie Moritz und Madeline.

Bei 17 Paaren auf der Fläche war Präsentation, Flächenübersicht und nicht zuletzt Kondition gefragt.

Für Yannick und Milena lief es leider nicht so gut, sodass für die Beiden schon nach dem Redance Schluss war. Mit dem 105./107. Platz beendeten die Beiden das Turnier. Herzliche Gratulation.

PMoritz Krauter und Madeline Weingärtnerhilip und Melissa konnten von den Erfahrungen vom Vortag profitieren. Ebenso Dominik und Maria. Beide Paare setzten sich von Anfang an mit viel Willensstärke und gutem Durchhaltevermögen gut in Szene und mussten somit nicht ins Redance. In der 3. Runde schieden Philip und Melissa aus und belegten den hervorragenden 59. Platz. Herzliche Gratulation. Dominik und Maria tanzten sich in die 4. Runde und konnten sich den ebenfalls hervorragenden 46. Platz sichern. Herzliche Gratulation. Moritz und Madeline brachten die meiste Erfahrung mit und haben sehr sauber getanzt. Leider konnten sie aufgrund der vielen Paare auf der Fläche nicht immer zeigen was sie können. Auch sie tanzten sich in die 4. Runde und schieden dann aus. Moritz und Madeline beendeten das Turnier mit dem grandiosen 35. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

Yannick und Milena starteten am Samstag auch noch in der HGR A mit 50 Paaren. Hier belegten sie den hervorragenden 29./30. Platz. Herzliche Gratulation.

Sonntag 5. Juli 2015

Am Sonntag gingen zum 3. Mal an diesem Wochenende Yannick und Milena an den Start in der HGR A. Im Feld von 26 Paaren, konnten sie sich den hervorragenden 16. Platz sichern. Herzliche Gratulation.

Ein erfolgreiches Wochenende für die Paare des 1. TC Ludwigsburg. In Anbetracht der Hitzewelle, die das ganze Wochenende andauerte, sind die Leistungen nochmals speziell hervorzuheben und zu loben.

Der 1. TCL ist stolz auf euch, weiter so.

 

Fotos: Archiv