A-Lateinformation: „Wir gehören eindeutig in die erste Liga“


Am 12. März geht es in Ludwigsburg um alles!

Lateinformation bei der Std WM 2015Der Druck ist da, aber die Leistung stimmt. Der A-Lateinformation des 1. TCL wird in dieser Bundesliga-Saison wahrlich nichts geschenkt. Trotz einer sehr guten Vorrunde beim Turnier in Bochum am 27. Februar muss sich die Mannschaft in der Gesamtwertung weiter den sechsten Platz mit dem TSC Walsrode teilen. Beim letzten Turnier in Ludwigsburg vor heimischem Publikum am 12. März in der Rundsporthalle geht es deshalb um alles.

„Die Mannschaft hat bis auf einen kleinen Patzer ihre beste Leistung gezeigt, wir gehören eindeutig in die erste Liga“, wertete Co-Trainer Alexander Schwaderer das Turnier. An Abstieg sei deshalb nicht zu denken. „Wir haben uns in Bochum tänzerisch ganz klar zurückgemeldet, werden aber auch die nächsten zwei Wochen weiter intensiv trainieren“, unterstrich Trainer Rainer Schönamsgruber.

Weiter klar vorn ist das A-Team des Grün-Gold-Club Bremen. Erstmals wurde die FG Aachen/Düsseldorf Zweiter, gefolgt von FG Bochum/Velbert und der B-Formation aus Bremen.

Jetzt sind alle Fans mehr denn je aufgefordert, die Lateiner beim Schlussturnier am 12. März mit Anfeuerungsrufen und tosendem Beifall zu unterstützen!

Also gleich noch Tickets sichern: TCL-Ticket-Center. Wir sehen uns in der Rundsporthalle! Saalöffnung ist um 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr.

 

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1 1 1 1 1 1 1
2. FG TSZ Aachen / TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 3 2 2 5 2 3 5
3. FG TTC Rot-Weiss-Silber Bochum / TSZ Velbert A 2 3 4 2 3 4 3
4. Grün-Gold-Club Bremen B 4 4 3 3 4 2 2
5. TSK im TSV Buchholz von 1908 A 5 5 5 4 5 5 4
—–
6. TSC Walsrode A 8 8 6 6 6 7 6
7. 1. TC Ludwigsburg A 6 6 7 7 7 6 7
8. Ruhr-Casino des VfL Bochum A 7 7 8 8 8 8 8

Archivfotos: Hans-Jürgen Seeringer

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.