1.Bundesliga: A-Lateinformation des 1. TCL startet Aufholjagd


Lateinformation bei der Std WM 2015Im Auftaktturnier der 1. Bundesliga am 16. Januar in der RWE-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr hat die A-Lateinformation des 1. Tanzclub Ludwigsburg ganz knapp den Sprung ins Große Finale verpasst. Nur ein Kreuz trennte die Mannschaft um Alexander Schwaderer und Rainer Schönamsgruber vom selbst gesetzten Ziel, unter die ersten fünf zu kommen. In der Vor- und Endrunde legten die Tänzerinnen und Tänzer zu ihrer Choreographie „The Mash Up“ eine starke Leistung aufs Parkett und gewannen das Kleine Finale mit 1111113 und damit Platz 6.Lateinformation bei der Std. WM 2015

„Im Vergleich zur Deutschen Meisterschaft im vergangenen Jahr haben wir uns enorm gesteigert “, wertete Rainer Schönamsgruber das erste Turnier. „Mit jedem Training wird die Mannschaft routinierter und kann die Leistung im Wettkampf weiter steigern“, betonte auch Co-Trainer Alexander Schwaderer.

Unangefochten weiter an der Spitze blieb in Mülheim die A-Formation des Grün-Gold-Club Bremen. Die A-Formation des FG TTC Rot-Weiss-Silber Bochum/TSZ Velbert und die B-Formation des Grün-Gold-Club Bremen teilten sich die Plätze 2 und 3.
Lateinformation bei der Std. WM 2015
Am 30. Januar geht die Aufholjagd für unsere Lateiner in Bremen weiter. Wir wünschen viel Glück und drücken wie immer die Daumen!

Alle Ergebnisse unter www.formationen.de/bundesligenstart.html

Archivfotos: Hans-Jürgen Seeringer